ingenit unterstützt erneut Studentin


Der Fachkräftemangel – vor allem im IT-Sektor – ist auch in Dortmund spürbar. Und das, obwohl an den privaten und öffentlichen Hochschulen in der Stadt viele Informatiker ausgebildet werden. Um den Kontakt zwischen den Studierenden und den mittelständischen IT-Unternehmen zu fördern, hat der IT-Club vor Jahren die Initiative „Dortmunder Modell Mittelstandsstipendium“ (DOMO) ins Leben gerufen.

Die teilnehmenden Unternehmen vergeben mindestens ein Stipendium für zwei Semester in Höhe von jeweils 500,- Euro an Studierende aus dem Bereich IT. Neben der finanziellen Unterstützung profitieren die Bewerber vom networking mit dem Ziel einer potentiellen Zusammenarbeit.

Die Studierenden bewerben sich direkt beim IT-Club und können sich auf der Auftaktveranstaltung in sogenannten Speeddates den Unternehmen präsentieren. Im Anschluss geben beide Seiten eine gegenseitige Bewertung ab. Bewerber, die ein Unternehmen besonders spannend finden und Unternehmen, die einen besonders guten Eindruck von dem Bewerber haben, sollen auf diese Weise zusammengeführt werden. Nur solch eine Verbindung verspricht eine positive Entwicklung in der Zukunft.

Da unsere Teilnahme am DOMO im letzten Jahr erfolgreich war, vergeben wir auch dieses Jahr wieder ein Stipendium. Unsere Stipendiatin Elena Shashko ist uns sowohl mit ihrer kommunikativen Persönlichkeit als auch mit ihrem fachlichen Background besonders positiv aufgefallen. Umso erfreulicher war es, dass es auf Gegenseitigkeit beruht und wir als Stipendiat und Förderer zusammengeführt wurden.

Elena studiert an der TU Dortmund erfolgreich Angewandte Informatik mit dem Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik. In Zukunft möchte sie Web-Anwendungen entwickeln und wird bald das Studium mit Bachelor abschließen. Elena arbeitet neben dem Studium in der Software-Entwicklung und absolviert derzeit ein zweimonatiges Praktikum bei uns. Hierbei erhält sie Einblicke in die moderne Frontend-Entwicklung für Webanwendungen und unterstützt uns bei aktuellen Projekten in diesem Bereich.

Wir wünschen Elena, dass sie ihr Studium erfolgreich absolviert und weiterhin viel Freude an der Software-Entwicklung findet. Über die gemeinsame Zeit mit ihr und die Unterstützung durch unser Stipendium für sie freuen wir uns sehr. Wir sind dankbar, dass unsere Teilnahme am DOMO für uns auch in diesem Jahr wieder so erfolgreich verläuft.

Ansprechpartnerin

Dipl.-Kffr.
Catrin Unrath
Senior Marketing Manager

E-Mail:
[email protected]

Tel.: 0231 / 58 698 120
Fax: 0231 / 58 698 121